Inh. Hammerwerk Schmalzgrube e.V.

Aktuelles

Corona-Virus: Information

Wiedereröffnung: um unseren Gästen die größtmögliche Führsorge und Sicherheit zu bieten, setzten wir ein strenges Hygienekonzept um und haben absofort wieder für unsere Gäste geöffnet. Bei Fragen und Buchungen, wenden Sie sich bitte an die bekannten Kontaktmöglichkeiten.

Wir würden uns sehr freuen Sie wieder oder Sie als neuen Gast in unserer Naturherberge begrüßen zu dürfen.
Schmalzgrube, den 24. Mai 2020


"Die Bundesregierung und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corono-Epidemie in Deutschland vereinbart. Diese Leitlinien widmen sich den Vorschriften für den Einzelhandel, weiteren weiteren Schließungen im Publikumsverkehr, weiteren Verboten und Regelungen, die nun von den Ländern zu erlassen sind"
Im Hinblick auf eine Eindämmung der Weiterverbeitung des Corona-Virus wurden entsprechende Verbote ausgesprochen.

Der Vorstand des Hammerwerk-Schmalzgrube e.V. beschloss am 20. März 2020, ab sofort und bis auf Weiteres,

die vorrübergehende Schließung unserer Naturherberge.

Der Betrieb wird in allen Leistungsangeboten eingestellt. Die Nutzung der Sporthalle, durch Nutzungsberechtige, wird untersagt.

Bei Fragen zu bestehenden und für zukünftigen Reservierungen, können Sie sich weiterhin an uns wenden.

Wir bitten um Verständnis bei unseren Kunden und wünschen beste Gesundheit.

Die offizielle Bekanntmachung finden Sie hier.



Unsere Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří hat letztes Jahr den UNESCO Welterbetitel erlangt und unser 1659 errichtete Hochofen und unser 1776 errichtetes Hammerherrenhaus sind assoziierte Bestandteile der Bergbauregion Annaberg. Wir freuen uns natürlich für die gesamte Region über diesen Titel und würden uns freuen auch Sie bei uns in Schmalzgrube begrüßen zu dürfen.

Mehr Informationen zur Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří erfahren Sie hier.




Quelle: Montanregion Erzgebirge
 









Sprechen Sie uns an, wir organisieren für Sie!